Über uns
 
Fleischer-Familienbetrieb mit Tradition
1985 wurde die Fleischerei Zitzmann von Vater Lothar Zitzmann gegründet und das erste Fachgeschäft in Erfurt, Meienbergstraße 4 eröffnet.

Die Söhne Lutz und Steffen Zitzmann erlernten das Fleischerhandwerk . Lutz Zitzmann machte seine Lehre im Schlachthof Erfurt und Steffen Zitzmann blieb im elterlichen Betrieb. Beide konnten die Lehre mit Ehrgeiz und Begeisterung für den Beruf abschließen und die Meisterprüfung ablegen.

Schon sehr bald übernahm Lutz Zitzmann daraufhin als junger Fleischermeister den elterlichen Betrieb. Er schaffte mit viel Einsatz und persönlichem Engagement den Sprung in die Marktwirtschaft und konnte den Betrieb mit einem starken Team und durch die Zufriedenheit der Kunden zu seinem heutigen Umfang ausbauen.
 
​Die Gründung
1998 wurden Steffen und Lutz Zitzmann Geschäftsführer des Fleischverarbeitungs- Betriebes Zitzmann GmbH. Die Prodktionsräume reichten nicht mehr aus und so wurde 1998 der Entschluss gefasst, im Gewerbegebiet "Nördliche Sulzer Siedlung" eine neue Produktionsstätte mit eigener Schlachtung zu bauen. Im Februar 1999 wurde diese bezogen.

Dieser Betrieb wurde nach strengen den sehr strengen Kriterien der hygienetechnischen, umweltrechtlichen, arbeitsschutztechnischen und tierschutzrelevanten Bestimmungen errichtet, sowie nach den Restriktionen der EU-Gesetzgebung.
Der Filialbetrieb
In Thüringen betreiben wir derzeit 19 Fleischerfachgeschäfte (davon 11 x Erfurt, 2 x Arnstadt, 2 x in Weimar, 2 x in Jena, 1 x Ilmenau und 1 x in Bürgel).

In Sachsen-Anhalt werden Sie in 2 weiteren Fleischerfachgeschäft von unseren freundlichen Fleischfachverkäufern- und verkäuferinnen bedient, in Bernburg und Blankenburg.

Wir sind bestrebt, Frische und handwerklich traditionelle Wurstkunst zu vereinen. Der Erfolg unserer Fleischerfachgeschäfte hat uns Recht gegeben. Außerdem steht Ihnen ein reichhaltiges Imbissangebot in allen Filialen zur Verfügung.


Die Geprüfte Qualität und Sicherheit, die wir Ihnen aus Überzeugung bieten.
Das Thüringer Qualitätszeichen "Geprüfte Qualität" - Thüringen in der hier dargestellten Form erhalten nur Thüringer Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft bzw. des Ernährungshandwerks. Grundsätzlich steht allen Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirt-
schaft bzw. des Ernährungshandwerks
innerhalb der Europäischen Union die
Nutzung des Zeichens bei Einhaltung
der Vergabekriterien offen. Im
Qualitätszeichen kann die Region
bzw. das Land des jeweiligen Lizenz-
nehmers dargestellt werden,
soweit dies nicht dominant gegenüber der Qualitätsaussage geschieht.
Erleben Sie uns in Bild und Ton